KFZ-Versicherungen

Die gesetzliche KFZ Haftpflichtversicherung in den KFZ-Versicherungen – eine Grundvoraussetzung, um in Deutschland ein Fahrzeug anzumelden!

Von Gesetzes wegen sind in Deutschland KFZ-Versicherungen vorgeschrieben. Ohne diese sogenannte KFZ-Haftpflichtversicherung darf ein Fahrzeug nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen werden. Der Grund liegt in der Absicherung möglicher Unfallgegner, deren Schäden durch die Haftpflichtversicherung abgedeckt werden. Hierbei sind nicht nur Sachschäden, sondern auch Personenschäden wie Unfallrenten oder Schmerzensgeld abgedeckt. KFZ-Versicherungen sind sich grundsätzlich sehr ähnlich, da Sie immer dieselben Leistungen abdecken müssen. Zu beachten ist, dass ein Fahrzeug nur dann zugelassen wird, wenn eine entsprechende Versicherungsbestätigung vorgewiesen werden kann.

Je nachdem, um welches Fahrzeug es sich handelt, werden unterschiedliche Merkmale für die Tarifberechnung herangezogen. Bei einem PKW ist meist der Fahrzeugtyp entscheidend. Bei LKWs sind vor allem die Nutzlast und die Fahrzeugleistung in Kilowatt (kW) von Bedeutung. Beim Omnibus ist selbstverständlich die Anzahl der vorhandenen Fahrplätze für die Höhe des Tarifs ausschlaggebend.

Bei den LKWs gibt es unterschiedliche Typen. Unsere KFZ-Versicherungen Vergleichsrechner vergleichen sowohl LKWs bis 3,5 Tonnen, als auch LKWs über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht. Zudem werden Sattelschlepper, Zugmaschinen, Abschleppwagen, Omnibusse und viele andere LKW Typen zur Auswahl angeboten. Auch hinsichtlich des Einsatzgebietes wird bei den Lastkraftwagen unterschieden. In unserem Vergleichsrechner können Sie daher zwischen dem LKW im Werksverkehr und dem LKW im gewerblichen Güterverkehr wählen. Bei einem LKW, der für den Werksverkehr versichert wird, handelt es sich um ein Fahrzeug, das nur für den eigenen Bereich eingesetzt wird. Möchten Sie Ihren LKW für den gewerblichen Güterverkehr anmelden, können Sie damit Waren und Güter gegen Entgelt für Ihre Kunden und Geschäftspartner befördern. Außerdem können gewisse Lastkraftwagen nur als Sattelschlepper oder Zugmaschinen eingesetzt werden. Hier darf und kann der LKW selbst keine eigenen Lasten transportieren – er ist lediglich für das Ziehen eines Anhängers oder Aufliegers verantwortlich.

KFZ-Versicherungen direkt online berechnen

Wählen Sie in unserem Online KFZ-Versicherungen Versicherungsvergleich jetzt Ihr Fahrzeug und verschaffen Sie sich binnen weniger Minuten einen Überblick über die aktuelle Situation am Versicherungsmarkt. Wählen Sie zwischen KFZ-Versicherungen, Wohnmobilversicherung, Motorradversicherung und LKW Versicherung und vergleichen Sie nicht nur die Tarife, sondern auch die Leistungen. Die gewünschten Leistungsmerkmale können Sie hier in unserem KFZ-Versicherungen Versicherungsvergleich einfach auswählen und schon werden Ihre Wünsche Ihn den Vergleich miteinbezogen. Sie erhalten binnen weniger Minuten alle Ergebnisse, die Ihre Vorstellungen erfüllen und natürlich auch jene, die diese übertreffen!

KFZ-VersicherungenBesonders einfach ist der KFZ-Versicherungen Versicherungsvergleich natürlich dann, wenn Sie Ihr Fahrzeug nur mit der gesetzlichen KFZ-Haftpflichtversicherung versichern wollen – egal ob für PKW, LKW, Motorrad oder Wohnmobilversicherung. Da die Leistungen hier von Gesetzes wegen bei jedem Anbieter einheitlich sein müssen, reicht es hier, einen Vergleich der Tarifhöhe durchzuführen. Aber alleine hier kann man schon einiges sparen! Obwohl der Mindestversicherungsschutz bei jeder KFZ-Haftpflichtversicherung der Gleiche ist, gibt es dennoch Anbieter, die hinsichtlich der Versicherungssumme einen Komfortschutz anbieten. Hier ist die Versicherungshöhe oft erheblich höher. Das hat den Vorteil, dass bei größeren verursachten Schäden keine oder geringere Kosten auf einen zukommen, da alle Schäden, die die Versicherungssumme übersteigen, vom Versicherten selbst übernommen werden müssen.

Mit unserem online KFZ-Versicherungen Tarifrechner für LKW, Transporter, Lieferwagen, PKW, Motorrad- und Wohnmobilversicherungen können Sie Ihren Tarif binnen weniger Minuten berechnen. Beachten Sie, dass es vor allem bei teuren oder sehr neuwertigen Fahrzeugen Sinn macht, eine zusätzliche Teilkaskoversicherung oder Vollkaskoversicherung abzuschließen. Diese ist für jede Fahrzeugart erhältlich und übernimmt auch Schäden, die über das Leistungsspektrum der Haftpflichtversicherung hinaus gehen. Die zusätzlichen Kosten können mit einer vereinbarten Selbstbeteiligung reduziert werden.

Mit unserem Transporterversicherung Vergleich finden Sie kostenlos, anonym und unverbindlich Ihre perfekte Versicherung:

Sie benötigen nur ein paar Minuten Ihrer kostbaren Zeit und müssen lediglich die wichtigsten Daten zu Ihrem Fahrzeug angeben. Schon kurze Zeit später erhalten Sie eine übersichtliche Aufstellung über die lukrativsten und günstigsten Versicherungsangebote und können diese kinderleicht miteinander vergleichen!